Die ersten vier von fünfundzwanzig

Rheintal Transporte bringt bis zum Ende des Sommers 2019 25 LNG-Trucks auf die Straße.

Rheintal Transporte bereitet die ersten vier LKW mit LNG-Antrieb für den Einsatz im Güterverkehr vor. Der LNG-Fuhrpark der Rheintal Transporte wird Ende des Sommers 25 LNG-LKW umfassen.

Rheintal Transporte zählt damit zu den ersten Speditionen in Europa, die konsequent den Abschied vom Diesel einleiten und mit LNG Emissionen senken: das bedeutet bis zu 20 % weniger CO2 pro gefahrenen Kilometer, weniger Feinstaub, weniger Lärm.

Die ersten vier Volvo 460 LNG in der Wechselaufbau- bzw. Wechselbrücken-Variante gehen schon im Juli 2019 auf Strecke. Die folgenden 21 LNG-Fahrzeuge stellt Rheintal Transporte im Laufe des Sommers in Betrieb. Betankt werden die CO2-effizienten LNG-Trucks an der LNG-Tankstelle der Rheintal Transporte in Neuwied.